Shetlandnachrichten 2016

 

25.12.16 Ich wünsche allen Ponyfreunden besinnliche Feiertage und ein erfolgreiches neues "Ponyjahr" mit gesunden, lebhaften Fohlen und schönen Ereignissen auf Körungen, Schauen und Sportveranstaltungen.  Ich für meinen Teil bin froh, wenn der Kalender den ersten März schreibt, denn dann ist meistens die "fiese" Winterzeit so gut wie vorbei und man kann am Horizont schon den Frühling kommen sehen. Jetzt heißt es erstmal "durchhalten" ! Alles Gute !

10.12.16 Langsam neigt sich dieses Ponyjahr dem Ende zu. Die Jungstuten P-XL, Luise C. und Pippilotta machen sich echt gut und ich freue mich schon auf die kommende Schausaison, um die drei Damen auch mal öffentlich zu zeigen. Ob alle gedeckten Stuten tragend sind, kann ich jetzt noch nicht genau sagen, den "Ausmaßen" ihrer Umfänge nach zu urteilen, sieht das aber bei allen nicht schlecht aus :-) . Auf die Minifohlen bin ich am meisten gespannt, da es ja sowohl von beiden Stuten als auch von Papa Gabbertje die ersten Fohlen sind ! Aber wie sagt man so schön: "Hauptsache gesund !" 

20.11.16 Die erste Gruppe hat bereits ihr Winterquartier bezogen. Die Schar um Fanny verweilt inzwischen in Plaggenburg. Hier herrscht heute richtig übles Herbstwetter mit Orkanböen und Regenschauern  :-(  Aber den Ponys scheint das nichts auszumachen, dass ihr plüschiges Fell mal ordentlich durchgepustet wird. Sobald alle Fohlen abgeholt wurden, wird hier und da noch umgeweidet und dann kann der Winter kommen.

26.10.16 Nicht das allerbeste Wetter für eine schöne Fotosession - aber bevor die Ponys noch plüschiger werden, habe ich noch ein paar Schnappschüsse eingefangen.

Freesena´s Luise C.  - ein Pony mit Hummeln im Hintern  :-)

 

Hier im Spurt gegen Freesena´s P-XL - immer hat der Naseweiß die Nase vorn !

 

Das "Sumpfland" macht seinem Namen wieder alle Ehre -

dementsprechend sieht Soete auch fast aus wie ein Nilpferd(chen). Schlank geht anders ...

 

Der bunte Hühnerhaufen...

v.l.  Frieda, Pinkie, Simone, Fanny, Friedel, Lilly und Libertha

Meine Halbwaise "Pippilotta" ist zwar nicht sehr groß, dafür aber sehr schön geworden !

 

Krummhörn´s Friedel - ein Traumpony !  :-)

Nochmal Friedel - Seitenperspektive

 

Pinkie fand das alles übelst laaaangweilig !  :-)

 

Meine beiden alten Damen trotten geschmeidig dem nächsten Winter entgegen.

(Leona und Black Pearl)

Freesena´s Lotta - ein tolles, aufgewecktes Mädchen !

 

09.10.16 Der Herbst hat uns in der Hand - jetzt wird´s wieder ungemütlich :-( Ich habe alle vier Fohlen aus diesem Jahrgang in gute Hände vermittelt. Schön ist auch, dass sowohl Lilly und Lotta als auch Morgenstern und Murphy gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen ! Komisch - es wird nach langer Zeit ein Winter ohne Halbstarke sein. Aber den Müttern sei die Ruhe gegönnt, zumal Pearl und Leona auch schon Ü20 sind :-) Ansonsten ist hier alles "gechillt"- die Jungstuten machen sich sehr gut und ich hoffe, ich kann zeitnah noch ein paar neue Fotos einstellen, bevor die wieder in ihren Wintermantel geschlüpft sind.

13.09.16 Fohlen"brenn"termin. Der Name war heute Programm ! Bei über 30 Grad und wolkenlosem Himmel war das eine heiße Angelegenheit. Die durch das beginnende Winterfell schon "angeplüschten" Shettys waren echt nicht zu beneiden - aber auch ich hätte nach den flotten Trabbahnen gerne ein Sauerstoffzelt und einen Ventilator gehabt ;-). Aber meine drei Fohlen (Lilly, Lotta und Morgenstern) trotzten der Hitze und haben sich toll präsentiert. Alle drei haben die begehrte Fohlenprämienplakette bekommen !

07.08.16 Termin vormerken !  Am 13.09.16 findet um 13.00 Uhr (!) ein Hofbrenntermin mit anschließender Prämierung bei Klaus Hagena in Aurich-Plaggenburg, Jägerstraße 6a, statt ! Meine vier Fohlen werden dort vorgestellt. Außerdem besteht die Möglichkeit Stuten ab drei Jahren eintragen zu lassen. Auch Zuschauer sind natürlich gerne willkommen !!!

20.07.16 Die Machofohlen von Familie Kirchhoff sind beide mit der Fohlenprämie ausgezeichnet worden ! Ausserdem hat das Stutfohlen "Skrollan" aus Freesena´s Sabine von Vympel ebenfalls diese begehrte Auszeichung erhalten ! Herzlichen Glückwunsch an alle !!!

10.06.16 Alles wieder in "gechillter" Stimmung ! Ich habe mal ein paar neue Fotos von Lilly gemacht - die junge Dame macht sich sehr gut. Trotz des niedlichen Gesichts hat sie ein tolles, kräftiges Fundament und richtig viel Power ! Bewegen kann sich die kleine Lady natürlich auch sehr gut. Wenn sie es mir mal anbietet, fotografiere ich sie auch gerne mal "in action" ! :-) 

 

Freesena´s Lilly (Freesena´s Mackintosh x Freesena´s Libertha)

 

03.06.16 Das letzte Fohlen 2016 ist heil angekommen ! Am 31.05.16 erblickte ein kräftiges Hengstfohlen von Pearl und Macho das Licht der Welt. Getauft wurde er auf den Namen Freesena´s Black Murphy. Es ist das 16. Fohlen von Pearl ! Ich denke, er kann mit Morgenstern zusammen in die Aufzucht gehen :-)

 

Freesena´s Black Murphy  *31.05.16

(Macho v.d. Veldhoeve x Black Pearl)

20.05.16 Leona hat ein Stutfohlen bekommen. Ohne Probleme, bei gutem Wetter und bester Gesundheit hat "Lotta" das Licht der Welt erblickt. Ein schönes, knochiges Mädchen mit typischem "Leona-Gesicht" (voller Haarwirbel  :-) ) und viel Temperament. Herzlich Willkommen !

 

Freesena´s Lotta *20.05.16

(Macho v.d. Veldhoeve x Freesena´s Leona)

16.05.16 Es gab zwischenzeitlich noch ein unglückliches Ereignis. Fanny hat am letzten Samstag leider ein totes Rappscheck-Hengstfohlen von Vitali zur Welt gebracht. Vermutlich ist sie nach der Geburt nicht rechtzeitig aufgestanden und das Fohlen ist in der Fruchthülle erstickt. Schade. Ich versuche es dieses Jahr noch einmal mit Vitali, denn das Fohlen war sehr schön gezeichnet und vor allem sehr klein!

06.05.16 Das dritte Machofohlen 2016 ist heute angekommen ! Ein zweites Stutfohlen hat bei Familie Kirchhoff das Licht der Welt erblickt ! Getauft hat es die Familie auf den Namen Brienne. Herzlichen Glückwunsch an Euch !!! Zwei Fohlen - zwei Mädchen, was will man mehr ?! :-)

Brienne *06.05.16  Macho v.d. Veldhoeve x Bonno v.d. Wilgenkamp

 

05.05.16 Ein ganz schwerer Tag für mich. Ich musste heute Morgen meine liebe Pinta einschläfern lassen. Ich bin darüber sehr traurig. Das Fohlen konnten wir auch nicht mehr retten. Der einzige Trost ist, dass ihre Tochter Pinkie ihr Erbe antreten wird und eine Lebensstellung bei mir bekommt ! Mach´s gut, liebe Pinta !

Freesena´s Black Pinta    11.05.00 - 05.05.16

26.04.16 Das zweite Fohlen ist da ! Ein schwarz-weißes Stutfohlen von Mackintosh und Libertha. Leider ist das Wetter so schlecht, dass ich a.) keine Fotos machen konnte und b.) erstmalig ein Neugeborenes in den Stall verfrachten musste, damit das kleine Ding nicht zum Seepferdchen mutiert. "Lilly" ist aber trotz allem gut drauf, sieht auch toll aus. Sie ist schön gezeichnet und hat ein zuckersüsses Gesicht. Und das eifrige Temperament ihrer Mutter scheint sie auch geerbt zu haben :-)

Freesena´s Lilly *26.04.16

Freesena´s Mackintosh x Freesena´s Libertha

 

24.04.16 Der große Morgenstern macht sich gut ! Ein wirklich tolles Fohlen. Leider ist das Wetter zur Zeit sehr unbeständig, so dass ich keine guten Bilder machen kann. Sobald das wieder möglich ist, stelle ich hier neue Fotos ein. Meine beiden bunten Damen Libertha und Fanny sind seit gestern zusammen auf einer ruhigen Weide ohne nerviges Jungvolk und dürfen noch ein paar Tage ohne "Babygeschrei" ausruhen :-). Ansonsten ist hier momentan noch alles in Wartestellung. Meine alten Damen haben auch noch etwas Zeit.

24.04.16 Am 22.04.16 kurz vor Mitternacht wurde bei Familie Kirchhoff ein Machostutfohlen geboren. Das Mädchen wurde Charlotte getauft. Herzlichen Glückwunsch !

Charlotte *22.04.16   Macho v.d. Veldhoeve x Carla v.d. Vries

 

16.04.16 Kaum drei Wochen Pause, da purzelt schon der erste stramme Bursche ins Gras :-) Sharona´s "unheimliche"  Mädchenserie ist gebrochen. Nach Mackintosh (*2008) endlich mal wieder ein Hengstfohlen aus dieser Traumpaarung  :-). Er ist irgendwann heute in den Morgenstunden geboren und lief schon sehr sicher neben seiner Mutter, als ich ihn gegen sieben Uhr entdeckte. Er bekommt passenderweise den Namen Morgenstern. Ein tolles, großes Fohlen mit herrlichem Gesicht (in natura sieht er natürlich noch viel besser aus) und schöner machotypischer Aufrichtung. Ein gelungener Babystart !

 

Freesena´s Morgenstern *16.04.16

Sharona x Macho

 

30.03.16 Meine alten "Mutterschiffe" sind wieder im heimischen Hafen von Spekendorf gelandet :-) Die Freude über zwei Hektar Gras und eine kurze fohlenfreie Verschaufpause war den Damen gut anzusehen. Chillaxen Mädels ! Das habt ihr euch nach diesem langen und vor allem nassen Winter echt verdient ! Ich bin schon sehr gespannt auf die neuen Fohlen :-)

 

Leona wird am 02.05.16 auch schon zwanzig Jahre alt !

 

19.03.16 Ich habe heute meine Verkaufsseite aktualisiert. Schweren Herzens werde ich mich wohl doch von meinen beiden schwarzen 2015´er Stutfohlen trennen müssen. Es wäre toll, wenn die beiden zusammenbleiben könnten.

Meine Damen werden nach Ostern wieder nach Hause kommen, da die "nächste" Generation schon in den Startlöchern sitzt. Ich denke ab Ende April geht´s hier wieder rund. Ich werde dann natürlich zeitnah berichten !

Mackintosh wird am Ostermontag an der Hengstschau in Timmel im Reitpferdezentrum teilnehmen. Ab 14.00 Uhr gibt es dort ein tolles Showprogramm mit über 40 in Weser-Ems gekörten Hengsten aller Ponyrassen ! 

Also auf nach Timmel !!!

 

28.02.16 Schöne Neuigkeiten ! Mein selbstgezogener Zuchthengst Mackintosh wurde gestern in Rahmen der Hengstprämierung in die höchste Zuchtwertklasse eingestuft. Bewertet wird dabei die Eigenleistung des Hengstes, sein äußeres Erscheinungsbild und natürlich vor allem seine Nachzuchtleistung. Da alle bisher von ihm abstammenden Fohlen prämiert wurden, ist das eine tolle Bestätigung seiner Qualität ! Für seine Eltern Macho und Sharona ist das ebenfalls ein schöner Zuchterfolg !

Freesena´s Mackintosh *2008  (Macho x Sharona v.d. Veldhoeve - 102cm, 16 Rb)

 

17.02.16 Mein "neues" Schild ist fertig! Reinhard und Brigitte Steffens (Minishetlandzucht Krummhörn, Pewsum) haben mir dieses tolle Schild in liebevoller Handarbeit gemacht und heute bei mir aufgestellt. Ganz lieben Dank an Euch beide !!!

 

Mein neues Schild  :-)

 

03.02.16 Aus zeitlichen Gründen werde ich im Laufe dieses Zuchtjahres meinen Ponybestand weiter reduzieren. Die Chance sich eines meiner lieben und hochwertigen Shettys zu sichern.

23.01.16 Nach einer Woche Tiefkühlwetter taut es heute wieder ab. Bedeutet aber auch, dass die Wiesen wieder eher einer matschigen Reisplantage ähneln. Ich sehne mich auf jeden Fall nach Frühling und Sonnenschein und hoffe, dass die Zeit bis dahin schnell verfliegt. Die Ponys sind entspannt wie eh und je und nehmen die Wetterkapriolen gelassen hin. Die werdenden Mütter können ihre Trächtigkeit auch nicht mehr verleugnen. Fanny, Pinta und Leona haben schon wieder deutliche Bauchüberhänge nach links und rechts  ;-) .Ende Februar geht Mackintosh zur Hengstprämierung nach Vechta und muss sich dort mit anderen Zuchthengsten aus Weser-Ems messen. Mal sehen, wie er sich dort so schlägt ?!

 

Freesena´s Mackintosh - hier auf seiner Körung 2011.

 

01.01.16  Neujahr !  Zeit auch mal die Halbstarken vor die Linse zu locken - was keine große Schwierigkeiten verursacht hat...Die drei Mädchen und Hahn im Korb Michel (bleibt doch noch bis zum Frühjahr hier) haben das gestrige Feuerwerk wohl behalten überstanden und "chillaxten" heute Morgen friedlich im Morgentau. Mal sehen, was uns dieses neue Jahr alles bringt. Aber bis zum ersten "neuen" Fohlen dauert es noch. Geduld !

 

Soviel dazu, dass man nie in Ruhe fotografieren kann  :-) !

 

Freesena´s Black Peony i.m.  (Black Pearl x Macho)

 

Black Peony i.m. " latscht " mit großen Schritten - Bewegungsmangel ? - Fehlanzeige !  ;-)

Freesena´s Black Pinkie  (Black Pinta x Macho)

 

Freesena´s Simone (Sharona x Macho)

Nach oben